Willkommen in Hessisch Lichtenau,

dem "Tor zum Frau Holle-Land"

Eingebettet in einer zauberhaften Landschaft, deren Flora und Fauna einst Märchenerzähler und Dichter anregten und von der Goethe schrieb: „Die Gegend ist überherrlich." liegt Hessisch Lichtenau. Gleich zwei bedeutende Ferienstraßen, die Deutsche Märchenstraße und die Deutsche Fachwerkstraße, führen die Gäste direkt hierher. Historische Gebäude, Parks und Gärten finden Sie am Tor zum Frau Holle-Land, in der Stadt zur „Lichten Aue" aus dem Jahre 1289. Hessisch Lichtenau empfängt Sie mit allen Reizen eines Fachwerkstädtchens, innerhalb der Stadtmauer gelegen, kleine Gassen und verträumte Hinterhöfen. In dem noch vollständig erhaltenen Stadtmaueroval ist Geschichte allgegenwärtig.

Hier beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise oder runden Sie stimmungsvoll ab.

 

Anmeldung der Termine für den Veranstaltungskalender 2. Halbjahr 2019

 

Aufruf an alle Vereine, Verbände, Institutionen, etc. 

 

Die Vorbereitungen für den Veranstaltungskalender des 2. Halbjahres 2019 sind in vollem Gange. Wir bitten daher alle Vereine, Verbände, Institutionen etc. um Mitteilung von Veranstaltungen, die öffentlich sind. Bitte schicken Sie Ihre Informationen bis zum 30. April 2019 an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Interne Vereinstermine erscheinen im Mitteilungsblatt wie üblich unter der Rubrik „Vereine und Verbände etc.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Büro für Kultur, Tourismus und Stadtmarketing

Kanzler Feig(e)linge verschoben

absage web vorlage kf 2Aus gesundheitlichen Gründen werden die Aufführungen der Kanzlerfeig(e)linge

vom 27. Oktober 2018 auf den 13. April 2019

sowie vom 28. Oktober 2018 auf den14. April 2019

Weiterlesen: Kanzler Feig(e)linge verschoben