Arbeitsgruppe Frau Holle

 

Die AG „Frau Holle“ gründete sich im Vorfeld des Hessentags in den Jahren 2003/2004. Zusammen mit der Projektgruppe „Bau und Technik“ wurde der damalige Rhod´sche Park umfangreich saniert und umgestaltet. Durch Sponsoring und finanzielle Förderung durch die Hessische Landesregierung konnte der „Frau Holle-Park“ während des Hessentags 2006 durch den damaligen Ministerpräsidenten Roland Koch eingeweiht werden.

Ehrenamtlich haben viele Bürgerinnen und Bürger durch Mitarbeit in unzähligen Stunden zum Gelingen des Projekts beigetragen. Beetanlagen werden auch heute noch durch Ehrenamtliche gepflegt.