Anmeldung der Termine für den Veranstaltungskalender 2. Halbjahr 2018

Aufruf an alle Vereine, Verbände und Institutionen

 

Die Vorbereitungen für den Veranstaltungskalender des 2. Halbjahres 2018 sind in vollem Gange. Wir bitten daher alle Vereine, Verbände, Institutionen etc., uns Veranstaltungen, die öffentlich stattfinden und deren Ankündigung im Veranstaltungskalender gewünscht ist, mitzuteilen.
Bitte senden Sie Ihre Informationen bis zum 27. April 2018 an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Fackelwanderung

Fackelwanderung war ein riesen Erfolg

Fackelwanderung

41 Gäste folgten am Sonntag, den 25.02.2018 der Einladung zur Erlebnisfackelwanderung mit Frau Holle in Hessisch Lichtenau.
Bei winterlichen Temperaturen brach die bunt gemischte Gruppe mit leuchtenden Fackeln am Tor zum Frau Holle Park zur Wanderung auf.

Weiterlesen: Fackelwanderung

Neue Stadtführer/innen gesucht!

Neue Stadtführer/innen gesucht!


Stadtfuehrer draussen

Die Stadt Hessisch Lichtenau mit ihrer historischen Altstadt sucht Verstärkung. Sie interessieren sich für die Geschichte der Stadt, kennen die örtlichen Begebenheiten und haben Spaß daran, anderen Menschen unsere schöne Stadt näher zu bringen? Dann sind Sie genau der/die Richtige, um unser Team rund um „Bernd vom Junkerhof“ als Stadtführer/in zu vergrößern.

Weiterlesen: Neue Stadtführer/innen gesucht!

Sperrung GrimmSteig und P10

Der GrimmSteig ist im Bereich von Hessisch Lichtenau in eingigen Abschnitten aufgrund der vergangenen Sturmereignisse aus akuten Sichereinheitsgründen momentan gesperrt. Dieses betrifft auch den Premiumweg 10 rund um Reichenbach.

Die näheren Informationen können Sie hier erfahren:

https://www.hessen-forst.de/service-aktuelles-1206,319,9.html

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass die Wege bald wieder bedenkenlos genutzt werden können.

7.000 Besucher im Holleum

7.000 besucher webNachdem am 18. März 2017 der 6.000 Besucher im Holleum begrüßt werden konnte, wurde noch in diesem Jahr die Besucherzahl von 7.000 geknackt.

Weiterlesen: 7.000 Besucher im Holleum

Ausverkaufte Rauhnacht-Veranstaltung im Holleum

rauhnaechte karl heinz

Karl-Heinz Giesen aus Germerode referierte am 29.12.2017 erstmals im Holleum über die besondere Zeit der Rauhnächte.

Weiterlesen: Ausverkaufte Rauhnacht-Veranstaltung im Holleum