Grimmlesung am 30.6. in Reichenbach wird verlegt

in den Sippelschen Hof
Aufgrund der ungünstigen Witterung wird die theatralische Lesung

„Von Grimmschen Bäumen und Wäldern“

mit den Brüdern Grimm am Freitag, 30.6. von der Burgruine Reichenbach in den Sippelschen Hof, Klosterstr. 5, Hessisch-Lichtenau, Ortskern Reichenbach verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Weiterlesen: Grimmlesung am 30.6. in Reichenbach wird verlegt

Bambini-Wanderung 2017

titel web

Trotz des etwas unbeständigen Wetters fanden sich 42 Kinder mit ihren Familien zur gestrigen 3. Bambini-Wanderung, die ein fester Bestandteil der GrimmSteig-Tage ist, ein.

Weiterlesen: Bambini-Wanderung 2017

60 Gäste am Intern. Museumstag 2017 im Holleum

museumstag 0348 web

Am diesjährigen Intern. Museumstag hatte das Holleum bei freiem Eintritt ab 14.00 Uhr seine Pforten geöffnet. Neben den Gästen, die zur Vorstellung der aktualisierten Broschüre gekommen waren, trafen auch gleich die ersten Interessenten ein.

Weiterlesen: 60 Gäste am Intern. Museumstag 2017 im Holleum

Vorstellung der neuen Museumsbroschüre des Museumsverbundes Werra-Meißner

museumsbroschuere webAnlässlich des 40. Internationalen Museumstages hatte der Verein für Regionalentwicklung in das Holleum nach Hessisch Lichtenau eingeladen, um die aktualisierte Broschüre "Museen, Erlebnisorte & mehr" vorzustellen.

Weiterlesen: Vorstellung der neuen Museumsbroschüre des Museumsverbundes Werra-Meißner

„Sagenhaft. Frau Holle neu entdecken“

dms titelUnter diesem Thema hatten die Deutsche Märchenstraße und der Werra-Meißner-Kreis am letzten Mittwoch nach Hessisch Lichtenau eingeladen.
Anlass war das 200 jährige Jubiläum der Sagen der Brüder Grimm. Frau Buchholz-Blödwo von der Deutschen Märchenstraße berichtete von den bisherigen Aktionen, die bisher zu diesem Thema gelaufen sind.

Weiterlesen: „Sagenhaft. Frau Holle neu entdecken“