Frau Holle und Karpfenfänger beim Märchen- und Familienfest im Tierpark Sababurg

  • Drucken

sababurg 01

Beim diesjährigen Märchen- und Familienfest im Tierpark waren auch Frau Holle und der Karpfenfänger aus Hessisch Lichtenau der Einladung der Deutschen Märchenstraße gefolgt. Der Tierpark Sababurg  bot seinen großen und kleinen Besuchern ein besonderes Familienfest mit Märchen, Spiel, Spaß und ganz viel Erlebnischarakter an.

Auf dem Märchenmarktplatz  war auch der Stand der  Deutschen Märchenstraße zu finden, wo sich die Gäste u.a. über die Orte der vertretenen Märchenfiguren informieren konnten.

Märchenlesungen, Autogrammstunden bei den Märchen- und Symbolfiguren, Audienzen bei den Märchenhoheiten, und vieles mehr sorgten für ganz viel Begeisterung bei den zahlreichen Besuchern.

Die 1. Kreisbeigeordnete Susanne Selbert ließ es sich nicht nehmen, die einzelnen Märchen- und Sagenfiguren persönlich auf der Märchenbühne vorzustellen.

Die Flugkünste von Adler, Falke und anderen bei den Greifvogelvorführungen und die kommentierten Schaufütterungen bei Fischotter, Pinguinen, Erdmännchen & Co. ergänzten das Programm und brachten den Besuchern diese Tiere näher.

Alles in allem ein wunderbares Fest, welchem besonders die Märchen- und Sagenfiguren besonderen Glanz verliehen haben.