Barrierefrei

barrierefrei-web

Im weiteren Sinn zielt das Prinzip der Barrierefreiheit aber darauf, dass nicht nur Menschen mit Behinderung, sondern beispielsweise auch ältere Menschen und Personen mit Kleinkindern in die frei zugängliche Nutzung der baulich gestalteten Umwelt einbezogen werden. Diese weitergehende Sichtweise unterscheidet nicht mehr zwischen einzelnen Personengruppen, vielmehr sollen die Bedürfnisse aller Menschen berücksichtigt werden. Dieses Verständnis der Barrierefreiheit wird auch „Design für Alle“ oder „universelles Design“ genannt. Daher spielt auch die demografische Entwicklung seit den 1990er Jahren zunehmend eine Rolle für die Bedeutung der Barrierefreien Umweltgestaltung.

Bereitschaftsdienste

Ärztenotdienst

Seit dem 06. Januar 2014 gibt es eine neue Ärztliche Bereitschaftsdienst-Leitstelle in Kassel. Hier gilt die zentrale Notrufnummer:

0561 / 1 92 92

Außerdem gilt seit Anfang Januar 2014 auch für den Werra-Meißner-Kreis die bundesweit einheitliche Rufnummer 116 117Die Nummer funktioniert ohne Vorwahl, gilt deutschlandweit und ist kostenlos, egal ob Sie von zu Hause oder mit dem Mobiltelefon anrufen.
Im Moment gibt es allerdings noch hin und wieder technische Probleme, so dass Sie nicht in Kassel sondern evtl. in Berlin oder Bayern landen. Wenn dies der Fall ist, wählen Sie die Kassler Nummer (s. o.)Für dringende medizinische Notfälle gilt weiterhin die bundeseinheitliche Notrufnummer:

112

Wann rufen Sie die 116 117 an?
Handelt es sich um eine Erkrankung, mit der Sie normalerweise einen niedergelassenen Arzt in der Praxis aufsuchen würden, aber die Behandlung aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Tag warten kann, ist der ärztliche Bereitschaftsdienst zuständig. Er ist in einigen Regionen Deutschlands auch als ärztlicher Notdienst oder Notfalldienst bekannt.

Der Bereitschaftsdienst ist nicht zu verwechseln mit dem Rettungsdienst, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe leistet. Bei Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.


Bei akuten Problemen mit den Zähnen kontaktieren Sie bitte den zahnärztlichen Bereitschaftsdienst in Ihrer Region.

Augenärztlicher Notdienst

Zu erfragen bei der ärztlichen Notdienstzentrale Eschwege Tel. 05651 / 19292

 

Zahnärztlicher Notfallvertretungsdienst

Zentrale Notrufnummer 01805 / 607011
(gebührenpflichtig aus dt. Festnetz 14 ct./Min. Mobil max. 42 ct./Min.)
Mitteilung der Kassenärztlichen Vereinigung

 

Notdienst der Apotheken

Hessisch Lichtenau/Großalmerode

Die jeweilige Notdienstapotheke können Sie wie folgt erfahren:

  1. Aushang an allen Apotheken
  2. Veröffentlichung in den Zeitungen
  3. Über die Rufnummer 01801 / 5557779317 erhalten Sie die 3 nächstgelegenen Apotheken zum Ortstarif angesagt
  4. Über das Internet www.Apothekerkammer.de: Notdienstbereite Apotheken oder unter der 22833 ohne Vorwahl kann von jedem Handy der Apothekennotdienst erfragt werden.

Bereitschaftstelefon Baubetriebshof Hessisch Lichtenau

Der Baubetriebshof ist seit dem 10. August 2015 außerhalb der Dienstzeiten unter folgender Nummer zu erreichen:

Bereitschaftstelefon: 05602 / 807-190

Bibliotheken

buecherAchtung: 

Ab Montag, dem 27. April 2020, wird die Schul- und Stadtbücherei Hessisch Lichtenau jeweils montags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und donnerstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Auch die Stadtteilbüchereien nehmen ab dem 27. April 2020 (Fürstenhagen, montags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr) bzw. dem 4. Mai 2020 (Retterode, alle zwei Wochen montags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr) den Betrieb wieder auf.

Dabei sind die allgemeinen Infektionsschutzregeln des Landes Hessen im Bezug auf Mindestabstände, Mund- und Nasenschutz, Zugangsbeschränkungen usw. zu beachten. Die Leserschaft wird aufgerufen, die Verweildauer in den Räumlichkeiten kurz zu halten, um Wartezeiten zu vermeiden.

 

In Hessisch Lichtenau können Sie zwischen insgesamt 5 Bibliotheken auswählen. Neben unserer Schul- und Stadtbücherei in den Räumen der Freiherr-vom-Stein-Schule stehen Ihnen die Stadtteilbüchereien in Friedrichsbrück, Fürstenhagen, Retterode und Velmeden zur Verfügung.

 


Schul- und Stadtbücherei Hessisch Lichtenau

Liebe Leserinnen und Leser,

wenn Ihnen der Lesestoff bis zur Öffnung unserer Bücherei ausgehen sollte, können Sie sich kostenlos in der Online-Ausleihe Hessen registieren lassen.
Hier die Adresse:
https://hessen.onleiheverbundhessen.de

Ein schönes Osterfest wünscht das Team der Schul-und Stadtbücherei Hessisch Lichtenau
Auf Wiedersehen.

Maria Köthke
Büchereileiterin

 

Standort: Freiherr-vom-Stein-Schule Hessisch Lichtenau
                Freiherr-vom-Stein-Straße 10
                Eingang Siegershäuser Straße
Tel.: 05602 / 9339-53
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:    Montag - Freitag             9:00 - 12:00 Uhr
                             Montag                          14:00 - 17:00 Uhr
                             Donnerstag                   15:00 - 17:00 Uhr
In den Schulferien vormittags geschlossen, nachmittags
teilweise geöffnet gemäß Aushang

 

 

Stadtteilbücherei Fürstenhagen

Standort: Mehrzweckhalle Fürstenhagen
                Eingang über den Schulhof
Öffnungszeiten: Montag 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
                        In den Schulferien geschlossen

 


Stadtteilbücherei Retterode

Standort: Dorfgemeinschaftshaus Retterode
Öffnungszeiten:

 

Stadtteilbücherei Velmeden

Standort: Ehemaliges Amtszimmer des Pfarrhauses
Kontakt: Frau Rosemarie Noll, Tel.: 05602 / 4606
Öffnungszeiten: nach Absprache
                       

Stadtteilbücherei Friedrichsbrück

Standort: Dorfgemeinschaftshaus Friedrichsbrück
Öffnungszeiten: Jeden 3. Donnerstag im Monat
                        von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
                        In den Schulferien nach Absprache

Friedhöfe

leben-und-wohnen-friehofIm gesamten Stadtgebiet Hessisch Lichtenau befinden sich 15 Friedhöfe.

In städtischer Verwaltung sind die Friedhöfe Friedrichsbrück, Fürstenhagen, Hausen, Hessisch Lichtenau – Himmelsbergstraße (Neuer Friedhof), Hollstein, Hopfelde alt und neu, Reichenbach, Velmeden, Walburg und Wickersrode.

Die Friedhöfe in Hessisch Lichtenau – Friedrichsbrückerstraße (Alter Friedhof), Küchen, Quentel und Retterode befinden sich in der Trägerschaft der evangelischen Kirche und werden durch Friedhofsausschüsse verwaltet.

Auf den städtischen Friedhöfen werden folgende Arten von Grabstätten angeboten:
Erdeinzelgräber, Erdfamiliengräber, Urneneinzelgräber, Urnenfamiliengräber, anonyme Urnengräber, Wieseneinzelerdgräber und Wiesenfamilienerdgräber.
Zusätzlich gibt es auf dem Friedhof Hessisch Lichtenau Himmelsbergstraße noch die Möglichkeit der anonymen Erdbestattung und der Baumurnengräber.

Städtische Friedhöfe

Ansprechpartner der
Stadt Hessisch Lichtenau

Kirchliche Friedhöfe

Die Kontaktdaten der Friedhöfe in Trägerschaft der evangelischen Kirche finden Sie unter Kirchen bei den jeweiligen Kirchspielen.

Jugendförderung

juz-heliDer Fachdienst Jugendförderung trägt mit seinen verschiedenen Angeboten und Einrichtungen  wesentlich zu einer kinder- und familienfreundlichen Stadt bei.
Die Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, das Jugendzentrum und das Freizeitgelände sind als zentrale Orte der Begegnung wichtige Elemente der Freizeit-, Kultur- und Bildungslandschaft in Hessisch Lichtenau.

Mit dem verlässlichen Betreuungsangebot in den Sommerferien unterstützt die Jugendförderung die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und schafft darüber hinaus durch verbindliche Ganztagsbetreuungen mehr Chancengerechtigkeit für nicht privilegierte Kinder.

Einen hohen Stellenwert in der Lichtenauer Kinder- und Jugendarbeit hat die Förderung von Jugendverbänden und ihren Aktivitäten. Hierzu gehört insbesondere die Aus- und Fortbildung ehrenamtlich Tätiger und die Bereitstellung von Material.

Die Aufgaben der Jugendförderung im Einzelnen:

  • Offener Betrieb des Jugendzentrums (Oktober bis April) und des Freizeitgeländes (Mai bis September)
  • Verlässliche Ganztagsbetreuung in den Sommerferien
  • Ferienspiele
  • Qualifikationsangebote (JuLeiCa und JuLeiCa-light)
  • Medienpädagogische Angebote im Jugendzentrum
  • kulturelle Kinder- und Jugendprojekte
  • Mitbestimmung und politische Bildungsarbeit
  • Kooperation mit Schulen
  • Musikproberaum und Auftrittsmöglichkeiten für junge Bands

 

Erreichbarkeit und Ansprechpartner

Büro der Jugendförderung

Jugendzentrum Hessisch Lichtenau       
Leipziger Str. 135
37235 Hessisch Lichtenau
Telefon 05602 / 918112

Sprechzeiten Jugendförderung:
Montag bis Freitag 15:00 - 17:00 Uhr
         oder nach Vereinbarung.

Freizeitgelände Hessisch Lichtenau       
Am Kalkbrunnen 23
37235 Hessisch Lichtenau
Telefon 05602 / 917806

Ansprechpartner

Maike Huck
Telefon 05602 / 918111
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten des Jugendzentrums

Montag:
16:30-19:00 Uhr

Dienstag:
16:30-19:00 Uhr; 14tägig von 17:30 - 20:00 Uhr Ferienspielsitzung

Mittwoch:   
17:00-19:00 Uhr

Donnerstag:  
16:00 - 19:00 Uhr

Freitags:   
17:00-19:00 Uhr

Einmal im Monat findet der Mädchentag statt

 

Kirchen

kirche-quentel-ausschnittIn diesem Bereich haben wir für Sie die Kontaktinformationen unserer Kirchengemeinden zusammengestellt. Gottesdienstpläne und aktuelle Informationen der Gemeinden finden Sie auf den jeweiligen Homepages, in den Gemeindebriefen und in unserem Mitteilungsblatt.

 

 

 

 

Evangelisches Kirchspiel Hessisch Lichtenau

Ortsteile: Kernstadt, Friedrichsbrück, Retterode zzgl. Lichtenau e.V
Pfarramt 1: Pfarrerin Anja Peters
                   Grüner Weg 6
                   37235 Hessisch Lichtenau
                   Tel.: 05602 / 4441
Pfarramt 2: Pfarrerin Dagmar Ried-Dickel
                   Mühlweg 21
                   37235 Hessisch Lichtenau
                   Tel.: 05602 / 2784
Pfarramt 3: Pfarrer Peter Möller
                   Gustav-Siegel-Straße 1
                   37235 Hessisch Lichtenau
                   Tel.: 05602 / 2618
Gemeindebüro: Mühlweg 21, 37235 Hessisch Lichtenau                        
Tel.: 05602 / 2403
Fax: 05602 / 1222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten: Montag                  15:00 Uhr - 18:00 Uhr
                  Dienstag & Freitag   8:00 Uhr - 12:00 Uhr
Homepage: www.evangelische-kirche-heli.de

Evangelisches Kirchspiel Fürstenhagen-Quentel

Ortsteile: Fürstenhagen, Quentel
Pfarrer Dr. Marcus Meier
Pfarrsteg 6a
37235 Hessisch Lichtenau
Tel.: 05602 / 9163388
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Evangelisches Kirchspiel Reichenbach

Ortsteile: Reichenbach, Wickersrode, Hopfelde, Hollstein
Pfarrerin Dorothee Holzapfel
Im Tor 1
37235 Hessisch Lichtenau
Tel.: 05602 / 1502
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Evangelisches Kirchspiel Walburg

Ortsteile: Walburg, Velmeden, Hausen, Küchen
Pfarrer Dirk Rehbein
Rommeröder Straße 4
37235 Hessisch Lichtenau
Tel.: 05602 / 2688
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeit: Dienstag 9:00 Uhr - 11:00 Uhr

 

Katholische Kirchengemeinde Christkönig

Pfarrer István Kovács

Pfarrbüro: Riedweg 1, 37235 Hessisch Lichtenau                        
Tel.: 05602 / 2701
Fax: 05602 / 6158
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
Bürozeiten: Dienstag - Freitag  9:00 Uhr - 12:00 Uhr
Homepage: www.katholische-kirche-hessisch-lichtenau.de

 

Landeskirchliche Gemeinschaft

Landgrafenstraße 54
37235 Hessisch Lichtenau
Prediger Frank Wachsmuth
Tel.: 05602 / 9094409
Homepage: www.friedenshofwerk.de/bezirk-grossalmerode-lossetal/startseite.html
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 


Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hessisch Lichtenau - Baptisten

Biegenstraße 17
37235 Hessisch Lichtenau
Homepage: www.efg-heli.de

 

Neuapostolische Kirche

Gemeindevorsteher Michael Groß
Siegershäuser Straße 11
37235 Hessisch Lichtenau
Homepage: www.nak.org

Leben & Wohnen

Kurze textliche Einleitung für den Bereich "Leben & Wohnen" gefolgt von 2-3 aktuellen Meldungen in Form eines Einleitung-/Anrisstextes aus dem Bereich...