Herzlich Willkommen in Hessisch Lichtenau

rote-schuleAls aufstrebendes Mittelzentrum mit guter Anbindung an das Oberzentrum Kassel bietet Hessisch Lichtenau eine breite Palette an Angeboten für jede Altersgruppe.Für Familien stehen neben vergünstigten Bauplätzen vier Kindertagesstätten für die ganz Kleinen, ein breites Bildungsangebot bis zum Abitur und eine engagierte Jugendarbeit  zur Verfügung. Vielfältige Freizeitangebote bieten die Vereine unserer Stadt an, das Hallenbad ist immer einen Besuch wert, und bei unseren Kulturveranstaltungen ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.

Video Hessisch Lichtenau

 

 

Neue Kassenanlage im Hallenbad

Im Hallenbad Hessisch Lichtenau wurde eine neue Kassenanlage installiert. Mit der neuen Kassenanlage können Einzel-, Fünfer- und Zehnerkarten für Jugendliche und Erwachsene erworben werden, ebenso Viertel- und Halbjahreskarten.
Sollten Sie noch im Besitz von Wertmarken / Zeitkarten sein, können Sie diese gern bei Ihrem nächsten Besuch im Hallenbad bei unserem Personal gegen neue Eintrittskarten eintauschen.

hallenbad-neu-001

Barrierefreier Innenstadtring von Hessisch Lichtenau im HR-Fernsehen

barfr-web-001Am 14.03.2016 drehte ein Fernsehteam des Hessischen Rundfunks im Innenstadtbereich von Hessisch Lichtenau den barrierefreien Innenstadtring, auf welchem das grobe Kopfsteinpflaster, auf einer Länge von ca. 750 m und einer Breite von 1,10 m, gegen einen glatten und gleichmäßigen Oberflächenbelag
ausgetauscht wurde. Bürgermeister Jürgen Herwig stellt den Sachverhalt in einem Interview dar. Umrahmt wird der Bericht von Rollator- und Rollstuhlfahrerinnen sowie Lichtenauer Kindergartenkindern, die diesen barrierefreien Weg durch die Altstadt von Hessisch Lichtenau nutzen, um ungehindert an ihre Ziele zu gelangen.
Dieses Interview wird aus gegebenem Anlass auf Mittwoch den 23. März 2016 verschoben, Sendeplatz und Uhrzeit bleiben gleich. (20:15 Uhr in der Sendung „MEX – Das Marktmagazin“ im Hessischen Rundfunk.

„IN DER MITTE VON...“

Der Werra-Meißner-Kreis präsentiert sich auf ungewöhnliche Weise in einer neuen Kampagne.

Statt mit verheißungsvollen Bildern und Werbetexten werden unter dem Motto „In der Mitte von…“ Menschen in Kurzfilmen vorgestellt, die in der Mitte Deutschlands eine Vielzahl an Möglichkeiten vorfinden, um selbstbestimmt ihre privaten und beruflichen Projekte zu verwirklichen. Dabei rücken reale Persönlichkeiten in den Vordergrund, die ihren Lebensmittelpunkt in den Landkreis verlegt haben oder schon seit Generationen dort leben.Ziel der Kampagne ist es, dieses schöne Stückchen Hessen auch kommunikativ in die Mitte Deutschlands zu rücken und damit Menschen für das Leben im Werra-Meißner-Kreis zu begeistern.

Weiterlesen: „IN DER MITTE VON...“