Neuverpachtung Cafeteria im Hallenbad

 

Die Cafeteria in unserem Hallenbad, das in den vergangenen Jahren umfangreich saniert wurde, bietet Raum für 40 Sitzplätze im öffentlich zugänglichen Bereich sowie für weitere 20 Sitzplätze im Badebereich.

 

Zudem verfügt das Hallenbad über eine Außenterrasse, die nicht unmittelbar an die Cafeteria angrenzt, jedoch genutzt werden kann. Im selben Gebäudekomplex ist eine Sporthalle untergebracht, die von den Schulen und ortsansässigen Vereinen frequentiert wird. Direkt neben dem Hallenbad befindet sich außerdem die Freiherr-vom-Stein-Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe.

Die Öffnungszeiten der Cafeteria sind den Öffnungszeiten des Bade-betriebes anzupassen, eine darüberhinausgehende Öffnung ist möglich bzw. wünschenswert.

Vom 1. Juli 2018 bis einschl. 31. August 2018 ist das Hallenbad geschlossen. Eine Neuverpachtung ist ab dem 1. September 2018 vorgesehen. Vor Abgabe eines Pachtgebotes empfehlen wir eine Besichtigung der Cafeteria einschließlich der technischen Einrichtungen.

Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung an:

Magistrat der Stadt Hessisch Lichtenau,
Landgrafenstraße 52,
37235 Hessisch Lichtenau.

Rückfragen bitte an Herrn Heckrodt:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 05602 / 807 – 130

Annahmeschluss für den Bewerbungseingang ist der 9. Mai 2018.