Müllentsorgung auf den Friedhöfen der Stadt Hessisch Lichtenau

Sehr geehrte Friedhofsbesucher,im Rahmen der Haushaltskonsolidierung und den damit verbundenen Sparmaßnahmen ist die Müllentsorgung auf den Friedhöfen der Stadt Hessisch Lichtenau einzustellen. Daher stehen die Container und Mülltonnen auf den städtischen Friedhöfen nicht mehr zur Verfügung.Wir bitten alle Friedhofsnutzer, ihren anfallenden Abfall mitzunehmen und über den privaten Hausmüll zu entsorgen. Diese Sparmaßnahme ist notwendig, um eine noch höhere Anhebung der Friedhofsgebühren zu vermeiden.

Für diese Maßnahme bitten wir Sie um Verständnis.

Der Magistrat der Stadt Hessisch Lichtenau

Disco-Party im Hallenbad

aquadisco-plakat-fb

Am 11. April 2014 werden die DJ`s der "Aktion Jugend e.V." das Hallenbad rocken.

Weiterlesen: Disco-Party im Hallenbad

Gästehaus „Am Mühlenberg“ rezertifiziert

gaestehaus-web-titel

Das Schild am Eingang des Gästehauses „Am Mühlenberg“ mit den drei Sternen und dem Zusatz Superior schmückt ab sofort eine aktuelle Plakette.

Weiterlesen: Gästehaus „Am Mühlenberg“ rezertifiziert

Richtfest Kindertagesstätte "Forellenfängerkindergarten"

kiga-titel-web

„Der Herrgott möge seinen Segen allzeit dem Kindergarten geben, und schenke allen Kindern drin, stets einen guten, frohen Sinn“, hieß es am Freitag in dem zünftigen Richtspruch von Dachdeckermeister Carsten Schiedrum zum Richtfest des Neubaus der Kindertagesstätte
„Forellenfänger“ in Fürstenhagen.

Weiterlesen: Richtfest Kindertagesstätte "Forellenfängerkindergarten"

Bürgermeister durfte Bürger abkassieren

bgm-rewe-web

Eine Erfahrung der besonderen Art durfte am Samstag der Bürgermeister unserer Stadt machen. Nach der Neueröffnung des REWE-Marktes hat die neue Geschäftsführerin Frau Tina Goebel, die man hier auf dem Bild im Hintergrund hinter dem Bürgermeister stehen sieht, dem Bürgermeister der Stadt Jürgen Herwig die Möglichkeit eingeräumt, seine Bürger für eine Stunde „abkassieren“ zu dürfen.

Weiterlesen: Bürgermeister durfte Bürger abkassieren

Sammelaktion Kastanienlaub

kastanienlaub-01

Auch in diesem Jahr soll die im Jahr 2009 von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im Werra-Meißner-Kreis begonnene Aktion zur Rettung der Rosskastanien fortgesetzt werden. Viele der Bäume sind von der sog. Miniermotte befallen.

Weiterlesen: Sammelaktion Kastanienlaub

Einweihung des „Brauhausplatzes“

brauhausplatz-eroeffnung-titel

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten wurde der „Brauhausplatz“ am Sonntag, den 30.06.2013 offiziell eröffnet.

Weiterlesen: Einweihung des „Brauhausplatzes“

Wildblumen verschönern Verkehrsinseln

blumeninsel-edeka-001

Manchmal haben auch Sparmaßnahmen einen positiven Nebeneffekt.

Beginn der Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Hessisch Lichtenau / Wickersrode

Beginn der Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Hessisch Lichtenau / Wickersrode im Zuge der Landesstraße (L) 3249/ 3439 Ab kommenden Montag, den 17. Juni 2013 beginnen die Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Hessisch Lichtenau / Wickersrode.
Wegen der beengten Platzverhältnisse lassen sich die Bauarbeiten nur unter Vollsperrung ausführen. Die Landesstraßen von Vockerode-Dinkelberg von Retterode und von Reichenbach sind für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für den Anwohner von Wickersrode
bestehen innerhalb von Wickersrode Umfahrungsmöglichkeiten. Für den überörtlichen Verkehr ist eine entsprechende Umleitung ausgewiesen.

Weiterlesen: Beginn der Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Hessisch Lichtenau / Wickersrode

Kastration von Katzen

katzen-titelWarum ist es sinnvoll, meine Katze kastrieren zu lassen?


Trotz erheblicher Kastrations- und Versorgungsbemühungen des Tierschutzvereins Hessisch Lichtenau und der Katzennothilfe Hessisch Lichtenau/Großalmerode 2000 e.V. hat die Zahl der im Stadtgebiet Hessisch Lichtenau lebenden herrenlosen und Fundkatzen und die damit einhergehenden Probleme stark zugenommen. Durch diesen unkontrollierten Katzenzuwachs werden vermehrt Krankheiten unter den Katzen verbreitet. Not und Leid für diese Tiere sind also vorprogrammiert.

Weiterlesen: Kastration von Katzen

650 Jahre Küchen

titel-grenzgang-kuechen

Für die Dorfbewohner war der Grenzgang am Pfingstsonntag der Auftakt zur 650-Jahrfeier.

Weiterlesen: 650 Jahre Küchen

Innenstadt blüht auf!

blumenschmuck-lgv-002-web

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn wurde die Innestadt von Hessisch Lichtenau mit neuem Blumenschmuck ausgestattet.

Weiterlesen: Innenstadt blüht auf!