Schließung des Hallenbades im aktuellen Corona Lockdown Light

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der momentanen Beschlusslage auf Bundes- und Landesebene waren wir verpflichtet, das Hallenbad Hessisch Lichtenau ab dem 2. November 2020 erneut zu schließen. Angesichts der steigenden Zahlen der Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) sollen durch die schließungsbedingten Kontaktreduzierungen weitere Neuinfektionen unterbunden werden. Über eine Wiedereröffnung unseres Hallenbades werden wir Sie an dieser Stelle frühestmöglich informieren.

Michael Heußner
Bürgermeister

Neue Straße „Zur Alten Gärtnerei“ der Stadt übergeben

Zur Alten Gaertnerei1

Am 19. November 2020 wurden die Baumaßnahmen an der neuen Straße „Zur Alten Gärtnerei“ im Ortsteil Fürstenhagen nach einer Bauzeit von 15 Monaten offiziell beendet und die Straße für den Verkehr freigegeben. 

Weiterlesen: Neue Straße „Zur Alten Gärtnerei“ der Stadt übergeben

Hallenbad weiterhin geschlossen!

Der Wittich-Verlag hat in der letzten Ausgabe des Mitteilungsblattes einen nicht von uns eingereichten Beitrag veröffentlicht.
Leider muss das Hallenbad weiterhin gemäß Verordnung des Landes geschlossen bleiben.

hallenbad wittich

Ersatzneubau einer Trinkwasserleitung in der „Bergstraße“

Ab Montag den 16.11.2020, soll mit den Bauarbeiten für die Erneuerung eines Teilabschnittes der Trinkwasserleitung in der „Bergstraße“ begonnen werden. Die Baumaßnahme erfolgt zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit der Löschwasserversorgung für den Ortsbereich „Im Tal“ und Wiederherstellung des Ringschlusses in der Bergstraße.

Weiterlesen: Ersatzneubau einer Trinkwasserleitung in der „Bergstraße“

Verlosung der Baugrundstücke im III. Bauabschnitt des Baugebietes „Auf dem Roten Lande“ erfolgt

Verlosung 1

Mit dem Ausbau der Hegelstraße im III. Bauabschnitt des Neubaugebietes „Auf dem Roten Lande“ in Hessisch Lichtenau wurden in diesem Jahr elf neue Bauplätze für die Errichtung von Einzel- und Doppelhäusern zur Wohnnutzung geschaffen.

Da in diesem Gebiet die Nachfrage nach Wohnbaugrundstücken die Zahl der verfügbaren Bauplätze deutlich überstieg, hat sich die Stadt dazu entschieden, die Grundstücke im Losverfahren zu vergeben, um eine gerechte Vergabe zu gewährleisten.

Weiterlesen: Verlosung der Baugrundstücke im III. Bauabschnitt des Baugebietes „Auf dem Roten Lande“ erfolgt

Corona bedingte Schließung des Hallenbades

Das Hallenbad in Hessisch Lichtenau wird ab dem 02. November 2020 geschlossen.
Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben beschlossen Institutionen und Einrichtungen die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind ab dem 02. November zu schließen.
Darunter fallen u.a. Schwimm- und Spaßbäder. Aufgrund der steigenden Zahlen der Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) sollen durch die Kontaktbeschränkungen weitere Neuinfektionen unterbunden werden.
Die Maßnahmen zur Schließung gelten zunächst bis Ende November.

Erneuerung der Abwasserleitung auf dem Neuen Friedhof

Aktuell wird die schadhafte Abwasserleitung auf dem städtischen Friedhof der Kernstadt saniert. Das betroffene Stück führt von der Friedhofskapelle zur Himmelsbergstraße. Dabei wird für die Erneuerung das moderne technische Verfahren des Berstlinings angewandt, für das ein Aufgraben der Leitung in Gänze nicht notwendig ist. Die Arbeiten werden von der Firma Ludwig Pfeiffer aus Kassel durchgeführt. Im Zuge der Baumaßnahme findet auch die Erneuerung des vorhandenen Übergabeschachtes an der Himmelsbergstraße statt, zudem wird ein weiterer Revisionsschacht im Bereich der Friedhofshalle gesetzt. Die Maßnahme wird voraussichtlich in der 44. Kalenderwoche fertiggestellt werden.

Michael Heußner
Bürgermeister

Ehrenbrief des Landes Hessen für Volker Braun

Ehrenbrief Volker Braun

Herrn Volker Braun, Gründungsmitglied der SuchHundeStaffel Werra-Meißner e. V., wurde am Freitag, den 23. Oktober 2020 im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins von Bürgermeister Michael Heußner der Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht.

Weiterlesen: Ehrenbrief des Landes Hessen für Volker Braun

Neue Feuerwehrfahrzeuge in Dienst gestellt

Feuerwehrfahrzeuge

Mit Blaulicht und Martinshorn fuhren am Freitag, 16. Oktober 2020 gleich drei nagelneue Feuerwehrfahrzeuge auf das Gelände des Feuerwehrstützpunktes Hessisch Lichtenau ein. Der Anlass war jedoch keineswegs eine Einsatzlage auf dem Stützpunkt, sondern ein erfreulicher – die Fahrzeuge wurden offiziell an die Feuerwehr der Kernstadt übergeben.

Weiterlesen: Neue Feuerwehrfahrzeuge in Dienst gestellt

Wiedereröffnung des Hallenbades nach der Sommerpause am 17. August 2020

Liebe Hallenbadbesucher,

lange mussten Sie und wir uns gedulden, doch ab Montag, den 17. August 2020 dürfen wir Sie endlich wieder in unserem schönen Hallenbad Hessisch Lichtenau begrüßen. Die lange Pause geht zu Ende und das Hallenbad öffnet wieder seine Türen.

 

Ab dem 17. August 2020 hat das Hallenbad wieder für Sie geöffnet.

 

Wir bitten Sie, sich an die im Hallenbad geltenden Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona Virus zu halten. Denken Sie bitte daran, beim Betreten des Bades Mund- und Nasenschutz zu tragen.
Über weitere Hygiene-Maßnahmen werden sie vor Ort in unserem Hallenbad informiert.

Auch in dieser Saison wird es wieder verschiedene Aqua-Kurse und Kurse für Kinder geben.

Das Team des Hallenbades freut sich auf Ihren Besuch und wünscht allen eine schöne Hallenbad-Saison.

Anmeldung und Fragen unter 05602-1314

Erster Spatenstich im III. Bauabschnitt - 11 Bauplätze im Neubaugebiet „Rotes Land“

Spatenstich 1

Erster Spatenstich im III. Bauabschnitt -
11 Bauplätze im Neubaugebiet „Rotes Land“

Am 1. September 2020 fand der erste Spatenstich für die Tiefbauarbeiten des dritten Bauabschnitts des Baugebietes „Rotes Land“ statt.

Weiterlesen: Erster Spatenstich im III. Bauabschnitt - 11 Bauplätze im Neubaugebiet „Rotes Land“

Freies WLAN in Hessisch Lichtenau

w lan fb 001

Ab sofort stehen im Gebiet der Stadt Hessisch Lichtenau Hotspots für freies WLAN für alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste kostenfrei zur Verfügung. An folgenden neun Standorten kann das freie WLAN bereits genutzt werden: Rund um das Rathaus, das Bürgerbüro und die Rote Schule, im Bürgerhaus, im Holleum und auf dem angrenzenden Kirchplatz, im JUZ, auf dem ehemaligen Freibadgelände, im Hallenbad, in der Mehrzweckhalle Hopfelde und im Dorfgemeinschaftshaus Retterode.

Weiterlesen: Freies WLAN in Hessisch Lichtenau