Pressemitteilung Ausstellung zum Thema Passivhaus

Das Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung stellt von

Montag, 25. Juni bis Montag, 23. Juli 2018
im Bürgerhaus, Sälzerstraße 2 in Hessisch Lichtenau

eine Wanderausstellung zum Thema „Passivhaus“ zur Verfügung, um die Bürgerinnen und Bürger über den „Passivhaus-Standard“ bei Wohngebäuden zu informieren.

 

Der „Passivhausstandard“ spielt nicht nur im Neubau eine besondere Rolle. Auch bei der Altbaumodernisierung mit Passivhauskomponenten wird eine Heizenergieeinsparung von bis zu 90 Prozent erzielt.
Die Ausstellung informiert deshalb umfassend von A wie „Altbaumodernisierung“ bis Z wie „Zertifikat zur Bauqualität“.
Mit der Ausstellung steht eine höchst informative und unterhaltsame Informationsquelle zu einem der wichtigsten Themen unserer Zeit zur Verfügung. Sie besteht aus Schautafeln, zwei interaktiven Hausmodellen und vier interaktiven Technik-Exponaten.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.energieland.hessen.de/dynasite.cfm?dsmid=17169&newsid=30815&skipfurl=1