Neue Straße „Zur Alten Gärtnerei“ der Stadt übergeben

Zur Alten Gaertnerei1

Am 19. November 2020 wurden die Baumaßnahmen an der neuen Straße „Zur Alten Gärtnerei“ im Ortsteil Fürstenhagen nach einer Bauzeit von 15 Monaten offiziell beendet und die Straße für den Verkehr freigegeben. 

Weiterlesen: Neue Straße „Zur Alten Gärtnerei“ der Stadt übergeben

Ersatzneubau einer Trinkwasserleitung in der „Bergstraße“

Ab Montag den 16.11.2020, soll mit den Bauarbeiten für die Erneuerung eines Teilabschnittes der Trinkwasserleitung in der „Bergstraße“ begonnen werden. Die Baumaßnahme erfolgt zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit der Löschwasserversorgung für den Ortsbereich „Im Tal“ und Wiederherstellung des Ringschlusses in der Bergstraße.

Weiterlesen: Ersatzneubau einer Trinkwasserleitung in der „Bergstraße“

Erneuerung der Abwasserleitung auf dem Neuen Friedhof

Aktuell wird die schadhafte Abwasserleitung auf dem städtischen Friedhof der Kernstadt saniert. Das betroffene Stück führt von der Friedhofskapelle zur Himmelsbergstraße. Dabei wird für die Erneuerung das moderne technische Verfahren des Berstlinings angewandt, für das ein Aufgraben der Leitung in Gänze nicht notwendig ist. Die Arbeiten werden von der Firma Ludwig Pfeiffer aus Kassel durchgeführt. Im Zuge der Baumaßnahme findet auch die Erneuerung des vorhandenen Übergabeschachtes an der Himmelsbergstraße statt, zudem wird ein weiterer Revisionsschacht im Bereich der Friedhofshalle gesetzt. Die Maßnahme wird voraussichtlich in der 44. Kalenderwoche fertiggestellt werden.

Michael Heußner
Bürgermeister

Erster Spatenstich im III. Bauabschnitt - 11 Bauplätze im Neubaugebiet „Rotes Land“

Spatenstich 1

Erster Spatenstich im III. Bauabschnitt -
11 Bauplätze im Neubaugebiet „Rotes Land“

Am 1. September 2020 fand der erste Spatenstich für die Tiefbauarbeiten des dritten Bauabschnitts des Baugebietes „Rotes Land“ statt.

Weiterlesen: Erster Spatenstich im III. Bauabschnitt - 11 Bauplätze im Neubaugebiet „Rotes Land“

Einweihung Lückenschluss Meißner-/Herkules-Wartburg-Radrundweg Velmeden - Laudenbach

radweg 004

Am Donnerstag, 27. September 2018, wurde der Lückenschluss des Meißner-/ Herkules-Wartburg-Radrundweg zwischen Velmeden und Laudenbach offiziell durch Bürgermeister Michael Heußner und Bürgermeister Finn Thomsen eingeweiht.

Weiterlesen: Einweihung Lückenschluss Meißner-/Herkules-Wartburg-Radrundweg Velmeden - Laudenbach