Erneuerung der Abwasserleitung auf dem Neuen Friedhof

Aktuell wird die schadhafte Abwasserleitung auf dem städtischen Friedhof der Kernstadt saniert. Das betroffene Stück führt von der Friedhofskapelle zur Himmelsbergstraße. Dabei wird für die Erneuerung das moderne technische Verfahren des Berstlinings angewandt, für das ein Aufgraben der Leitung in Gänze nicht notwendig ist. Die Arbeiten werden von der Firma Ludwig Pfeiffer aus Kassel durchgeführt. Im Zuge der Baumaßnahme findet auch die Erneuerung des vorhandenen Übergabeschachtes an der Himmelsbergstraße statt, zudem wird ein weiterer Revisionsschacht im Bereich der Friedhofshalle gesetzt. Die Maßnahme wird voraussichtlich in der 44. Kalenderwoche fertiggestellt werden.

Michael Heußner
Bürgermeister