Ersatzneubau einer Trinkwasserleitung in der „Bergstraße“

Ab Montag den 16.11.2020, soll mit den Bauarbeiten für die Erneuerung eines Teilabschnittes der Trinkwasserleitung in der „Bergstraße“ begonnen werden. Die Baumaßnahme erfolgt zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit der Löschwasserversorgung für den Ortsbereich „Im Tal“ und Wiederherstellung des Ringschlusses in der Bergstraße. Im vergangenen Jahr musste der jetzt zu erneuernde Teilbereich der Trinkwasserleitung in der Bergstraße wegen Abgängigkeit aus dem Netz genommen werden. Der zu erneuernde Teilabschnitt hat eine Baulänge von rd. 150 m. Die Baukosten für die Erneuerung des Leitungsabschnittes betragen 90.000,00 €.
Die Durchführung der Bauarbeiten erfolgt unter Vollsperrung für den Verkehr, wobei Anliegerverkehr unter Sackgassenregelung ohne Wendemöglichkeit gewährleistet sein wird.
Die Umleitungsstrecke erfolgt von der „Friedrichsbrücker Straße“ über die „Freiherr-vom-Stein-Straße“ von dort über die „Siegershäuser Straße“ von dort über „Am Klingenborn“ in die „Bergstraße“ und umgekehrt.
Die Bauarbeiten für die Maßnahme sollen bis Mitte Dezember 2020 abgeschlossen sein.
Die Stadt Hessisch Lichtenau bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für baubedingte Behinderungen und Erschwernisse.

gez. Heußner
Bürgermeister