Stadtteile

  • Drucken

Die heutigen Grenzen des Stadtgebietes entstanden im Zuge der Gebietsreform der frühen 1970er Jahre, während der die umliegenden Gemeinden der Stadt Hessisch Lichtenau angegliedert wurden, so dass Hessisch Lichtenau heute aus insgesamt 14 Stadtteilen besteht. Neben der Kernstadt selbst sind dies die 12 Orte Friedrichsbrück, Fürstenhagen, Hausen, Hollstein, Hopfelde, Küchen, Quentel, Reichenbach, Retterode, Velmeden, Walburg und Wickersrode, sowie das Industriegebiet Hirschhagen.

ortsteile-beschriftet-web-600