Stadtverordnetenversammlung 14.12.2018

Am F r e i t a g, den 14. Dezember 2018, 18:00 Uhr, findet im Bürgerhaus Hessisch Lichtenau, Sälzerstraße 2, 37235 Hessisch Lichtenau, eine öffentliche Sitzung der Stadtverordneten-versammlung statt.


T A G E S O R D N U N G


Teil A:

1. Neuvergabe von Straßennamen in den nächsten Bauabschnitten des Bebauungsplangebietes I/30 „Auf dem Roten Lande“


Teil B:

2. Erlass einer neuen Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung und der Ausschüsse der Stadt Hessisch Lichtenau

3. Erhöhung der Grundsteuer zum 1. Januar 2019
    hier: Erlass einer Hebesatzsatzung

4. 47. Änderung des Flächennutzungsplanes i. V. m. der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. I/49 „Logistik“ in der Gemarkung Hessisch Lichtenau
    hier: 1. Abwägung über die Behandlung der in den Verfahren zur Beteiligung der Bürger durch Offenlegung der Planunterlagen gem. §4a (3) BauGB                sowie der Behörden gem. §4a (3) BauGB eingegangenen Stellungnahmen zum Bebauungsplan-Entwurf.

            2. Erneute Offenlage gem. §4a (3) Baugesetzbuch (BauGB)

5. Einleitung eines Interessenbekundungsverfahren zur Errichtung und Betrieb eines Waldkindergartens durch einen freien Träger
    hier: Antrag Bürgermeister Heußner vom 23. Oktober 2018

6. Magistratsbericht

Hessisch Lichtenau, 6. Dezember 2018

gez. Hollstein
Stadtverordnetenvorsteher