Verkehrssicherheitsaktion "Ein Smiley für die Verkehrssicherheit"

                                                        Pressemitteilung

Die Stadt Hessisch Lichtenau hat bei der Verkehrssicherheitsaktion „Ein Smiley für die Verkehrssicherheit“ des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, des ADAC Hessen-Thüringen e. V. sowie der Landesverkehrswacht Hessen e. V. ein Dialog-Display gewonnen. Dabei handelt es sich um eine

Geschwindigkeitsanzeigetafel, die in unregelmäßigen Abständen im Stadtgebiet an wechselnden Standorten eingesetzt wird. Diese zeigt den Autofahrern ihre Geschwindigkeit und eventuelle Geschwindigkeitsübertretungen in Form eines lächelnden und eines traurigen Smileys auf. Die dort gemessenen Daten werden gespeichert; jedoch werden etwaige Geschwindigkeitsübertretungen nicht geahndet.

 

Diese Anlage und die beiden schon vorhandenen Displays der Stadt Hessisch Lichtenau haben primär den Zweck den Verkehrsteilnehmern ihre Geschwindigkeit vor Augen zu führen und sie dazu zu bewegen vom „Gas runter“ zu gehen.

Wenn Sie Vorschläge für Aufstellorte der Geschwindigkeitsdisplays haben, können sie sich im Ordnungsamt bei Frau Burgener (Telefon 05602/807-121 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden. Sofern sich der vorgeschlagene Standort als geeignet erweist, wird dort zeitnah das Geschwindigkeitsdisplay eingesetzt.