Büchereimitarbeiter/in

  • Drucken

In der Schul- und Stadtbücherei Hessisch Lichtenau ist zum 1. Januar 2018 eine Stelle als

Büchereimitarbeiter/in

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 6,0 Stunden.

 Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Betrieb der Bücherei an zwei Nachmittagen in der Woche
  • Verleih und Rücknahme der Bücher
  • Verwaltung des Buchbestandes

Wir erwarten:

  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Handeln und Organisationsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit gegenüber den Nutzern


Wir bieten:
Arbeit in einem fachlich qualifizierten, engagierten und kollegialen Team und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bzw. Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis einschließlich

22. November 2017

an den

Magistrat der Stadt Hessisch Lichtenau,
Fachbereich 1, Frau Hartmann
Postfach 1160,
37235 Hessisch Lichtenau

Bewerbungsunterlagen können nach dem Auswahlverfahren nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Umschlags zurückgesandt werden. Kosten, die im Rahmen einer möglichen Vorstellung entstehen, werden nicht erstattet.