Verschwisterung Fürstenhagen - Schlierbach (Österreich)

urkunde-verschwisterung-schlierbach-fuerstenhagenDie Partnerschaft zwischen Fürstenhagen und Schlierbach/Österreich besteht seit 1962. Sie wurde am 28. Juli 1962 anlässlich der 650-Jahrfeier in Fürstenhagen geschlossen. Fürstenhagen war die erste Gemeinde im Altkreis Witzenhausen, die eine Partnerschaft einging.

Am 24. Juni 1966 wurde im Rahmen des Lossetalfests die „Ringverschwisterung Schlierbach - Orgelet (Frankreich) - Fürstenhagen“ gegründet. Nachdem Fürstenhagen 1973 im Rahmen der Gebietsreform seine Selbständigkeit verloren hatte, übernahm der Bürger-verein Fürstenhagen die Pflege der Städtepartnerschaften.

1979 erhielt Fürstenhagen als hohe Auszeichnung die „Europa-Fahne“. Getragen wurde die Partnerschaft seit 1963 durch unzählige Begegnungen von Familien, Verbänden und Vereinen. Unvergessen sind die Staffelläufe („Europaläufe“) zwischen Fürstenhagen und Schlierbach über mehrere 100 km.

Das 50-jährige Verschwisterungsjubiläum Fürstenhagen/Schlierbach wurde in diesem Jahr gebührend gefeiert. Eingebunden in das Jubiläum „700 Jahre Fürstenhagen“ fanden die Feierlichkeiten in Fürstenhagen in der Zeit vom 7. bis 9. Juni 2012 statt. Dazu war aus Schlierbach eine Delegation von 21 Personen mit Bürgermeisterin Katharina Seebacher an der Spitze angereist. Die Gruppe aus Schlierbach wurde am Freitag, 8. Juni 2012 im Rathaus Hessisch Lichtenau von Bürgermeister Jürgen Herwig empfangen.

Zum Gegenbesuch organisierte der Bürgerverein Fürstenhagen auf Einladung der Gemeinde Schlierbach in der Zeit vom 6. bis 8. Juli 2012 eine Fahrt nach Schlierbach, um auch dort das 50-jährige Jubiläum beim traditionellen Straßenfest zu feiern. An der Fahrt haben 23 Personen teilgenommen, unter ihnen auch Bürgermeister Jürgen Herwig, der seinen Geburtstag im Stift Schlierbach in gemütlicher Runde feierte. Pfarrer Gert Merkel, einer der Gäste in Schlierbach, ließ es sich nicht nehmen, in der katholischen Kirche im Stift Schlierbach in der Sonntagsmesse zu predigen. Geleitet wurde die Gruppe aus Fürstenhagen von Jutta Dippel in Vertretung der verhinderten Vorsitzenden des Bürgervereins Fürstenhagen, Frau Jutta Simon.

schlierbach

 

 

  • verschwiesterung-schlierbach-001
  • verschwiesterung-schlierbach-002
  • verschwiesterung-schlierbach-003
  • verschwiesterung-schlierbach-004
  • verschwiesterung-schlierbach-005
  • verschwisterung-schlierbach-006
  • verschwisterung-schlierbach-008
  • verschwisterung-schlierbach-009
  • verschwisterung-schlierbach-010
  • verschwisterung-schlierbach-011
  • verschwisterung-schlierbach-012
  • verschwisterung-schlierbach-013
  • verschwisterung-schlierbach-014
  • verschwisterung-schlierbach-015
  • verschwisterung-schlierbach-016
  • verschwisterung-schlierbach-017
  • verschwisterung-schlierbach-018
  • verschwisterung-schlierbach-020
  • verschwisterung-schlierbach-022
  • verschwisterung-schlierbach0-19
Fotos H. Gold