Industriegebiet „Hirschhagen“

  • Drucken

hirschhagen-001-web

Das Industriegebiet “Hirschhagen” hat sich seit den 1950er und 1960er Jahren stark entwickelt. Seit Jahrzehnten sind weltweit agierende Firmen hier tätig und schätzen die Standortvoraussetzungen für Ihre Unternehmen. Insgesamt bieten die Unternehmen hier schon heute über 600 Menschen einen Arbeitsplatz. Der Quadratmeterpreis liegt zwischen 5,00 Euro und  40,00 Euro. Der Flughafen Kassel-Calden ist in 45 Minuten zu erreichen. Hirschhagen ist sehr gut über die Bundesstraße 7 erreichbar und wird über die Anschlussstelle „Hessisch Lichtenau - West“ direkt an die im Bau befindliche A 44 angebunden. Investitionen in diesem Gebiet werden mit Quoten bis 35 Prozent gefördert.

Name:     
“Hirschhagen”

Preis:    
5-40 Euro/qm

Förderung:    
Bis 35 Prozent