Was denken Kinder über Corona?

startbild

Kids, hergehört!

„‚Nach Corona will ich mein Seepferdchen machen‘, das sind die Worte einer 5-Jährigen, die uns besonders im Kopf geblieben sind“, so Ann-Kathrin Pfanzelt vom Büro für Kultur, Tourismus und Stadtmarketing.

Im Rahmen des Landeswettbewerbs „Ab in die Mitte“ soll die Corona-Pandemie aus Kinderaugen beleuchtet werden. „Was denken Kinder über Corona? Wie erleben Kinder die Zeit von Corona? Was ist negativ, was positiv? Welche Wünsche entstehen und wie verändern sich sogar die Gedanken? Haben kleine Kinder vielleicht ganz andere Gedanken als wir Erwachsenen?“ Diese und weitere Fragen werden während des Projektes erörtert und die Antworten am Ende für Einwohner und Besucher der Stadt auf einer Leinwand auf dem Kirchplatz präsentiert und online übertragen.

Weiterlesen: Was denken Kinder über Corona?

Ab in die Mitte 2021 – Heli ist dabei!

Hessisch Lichtenau 1

Tim Frühling und der Minister Tarek Al-Wazir mit der Urkunde für Hessisch Lichtenau

Die Sieger des diesjährigen Landeswettbewerbs „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ mit dem Thema „Für Momente, die zählen“ stehen fest: Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir zeichnete am Dienstag, den 20. April 2021 die Preisträger bei einer digitalen Veranstaltung aus.

Auch die Stadt Hessisch Lichtenau, vertreten durch das Büro für Kultur, Tourismus und Stadtmarketing, hat sich mit dem untenstehenden Video beworben und zählt nach den Jahren 2009, 2016 und 2019 auch dieses Jahr zu den Preisträgern.

Weiterlesen: Ab in die Mitte 2021 – Heli ist dabei!

Das Holleum braucht Sie!

mitarbeiter holleum web

Auf das Foto klicken!