Widmung der Straße "Astrid-Lindgren-Straße" in den Gemarkungen Hessisch Lichtenau und Fürstenhagen


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Hessisch Lichtenau hat in seiner Sitzung am 25. März 2022 beschlossen, die Straße "Astrid-Lindgren-Straße", Gemarkung Hessisch Lichtenau, Flur 23, Flurstück 41/2 und Gemarkung Fürstenhagen, Flur 6, Flurstück 17/3 dem öffentlichen Verkehr zu widmen und den Gemeindestraßen der Stadt Hessisch Lichtenau zuzuordnen.


Dieser Widmungsbeschluss wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Hessisch Lichtenau, 06. April 2022

Der Magistrat der Stadt
Hessisch Lichtenau

gez. Heußner
Bürgermeister