Pressemitteilung

Trinkwasserknappheit in Hessisch Lichtenau


Aufgrund der lang anhaltenden Trockenperiode kommt es zu starken rückgängigen Quellschüttungen der oberflächennahen Quellen in der gesamten Kommune. Hinzu kommt ein erhöhter Trinkwasserverbrauch während der derzeitigen Witterung mit hohen Außentemperaturen.

Dadurch steht aktuell weniger Trinkwasser zur Verfügung.

Wir bitten daher alle EinwohnerInnen Trinkwasser für folgende Zwecke

zu reduzieren:

  • Swimmingpools nicht befüllen!
  • Gartenbewässerung!
  • Autowäsche!

 

Besonders betroffen ist der Ortsteil Hausen!

Hier ist eine Umstellung auf Brunnen oder andere Wassergewinnungsanlagen nicht möglich. Daher bitten wir Sie, liebe Hausenerinnen und Hausener, mit besonderem Bedacht das Trinkwasser einzusetzen.


Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe, die aktuelle Wasserknappheit zu überstehen.